Die Innovation im Gesundheitssektor

Mehr erfahren

Follow us on Instagram

Basische Kristalle zur Körperpflege

Das beste Medikament zur Säure-Base-Balance ist vielleicht keines

Gesundheit und Wohlbefinden sind für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Aber wenn sie ernst genommen werden, bedürfen sie dauerhafter Aufmerksamkeit und Pflege. Alkaline lässt sich in keine Schublade stecken. Es handelt sich um Basenkristalle, die uns bei der Aufrechterhaltung des Wohlbefindens unterstützen und für ein ausgewogenes Säure-Base-Verhältnis im Körper sorgen. Die einzigartige Philosophie hinter Alkaline äußert sich in der kristallinen Beschaffenheit, die es nach jeder Behandlung zum Glücksbringer macht. Kontrollieren Sie ein bisschen Ihr Schicksal, indem Alkaline Ihnen Sicherheit im täglichen Umgang mit Stress und negativen Umwelteinflüssen gibt.

Geschichte Alkalines

Kaufen Alkaline24

Wir wissen was Ihnen fehlt

Sehen Sie, wie Alkaline Ihr Wohlbefinden verbessern kann.
Ein breites Leistungsspektrum eröffnet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.

Anwendungsgebiete

Anwendung

Beispiel Energetisierung

Alkaline-Kristalle in Aktion

Neben der Wiederherstellung der natürlichen Säure-Base-Balance im Körper ist Alkaline eine vollkommen neutrale, natürlich in Weintrauben vorkommende Substanz, die alle Regularien und Anforderungen an eine vegane Herstellung erfüllt. Die Kristallisation Alkalines erfolgt in reinem Wasser, fern von störenden Salzen und anderen löslichen Substanzen. Während des Kristallisationsvorgangs stabilisiert sich Alkaline in einem energiearmen stabilen Kristallgitter. Ein Teil des Wassers wird in Form von Kristallwasser gebunden, was Alkaline z. B. als Deodorantersatz zusätzliche hydratisierende Eigenschaften verleiht. Die Kristalle bilden große, farblose, rhombische Säulen mit Kantenlängen von 0,25 - 2 cm. Sie schmelzen beim Erwärmen in ihrem eigenen Kristallwasser, sind darüber hinaus jedoch sehr luftbeständig.

vegetarisch
vegetarisch

vegan
vegan

lactosefrei
lactosefrei

glutenfrei
glutenfrei

zuckerfrei
zuckerfrei

farbfrei
farbfrei

Das Wirkungsspektrum der Alkaline-Kristalle kann durch die Energetisierung mittels Licht noch gesteigert werden. Die abgebildeten Beispielkristalle zeigen, wie auch die selektive Energetisierung einzelner Kristalle möglich ist. Die hier verwendete Lichtquelle weist eine Wellenlänge von 720 nm (Nanometern = millionstel Millimeter) auf und befindet sich außerhalb des Bildes. Die Kristalle beginnen bei der Energetisierung spontan in der Farbe des Lichtes zu leuchten.

Energieaufnahme

Ausleiten negativer Energien

Im Video erleben Sie die spontane Energieaufnahme fein gemörserter Alkaline-Kristalle während des Lösungsvorganges in reinem Wasser. Die Energieerniedrigung wird augenblicklich durch die starke Abnahme der Wassertemperatur um mehrere Grad Celsius deutlich. Aber sehen Sie selbst.

Energetisierung

Selektiver Eintrag von Energie

Alkaline lässt sich mit Hilfe von Energiequellen energetisieren. Beim Auftreffen einer solchen lassen sich einzelne Kristalle gezielt auswählen. Sie beginnen unter diesem Einfluss spontan zu leuchten. Diese Technik findet hauptsächlich Anwendung bei sehr großen Kristallen. Kleinere Kristalle werden daher in großzügigeren Mengen gleichzeitig energetisiert.

Mike

Energetisierung II

Selektive Energetisierung

Ganz gezielt lassen sich einzelne Kristalle auswählen. Im obigen Bild wird der linke Kristall mittels einer roten LASER-Quelle energetisiert. Der Prozess dauert insgesamt nur wenige Sekunden. Eine längere Einwirkung der Energiequelle bedeutet nicht zwingend eine positivere Energetisierung, wie vielleicht vermutet werden könnte.

Mike

Energetisierung III

Selektive Energetisierung

Wir bieten Ihnen das ausgezeichnete Wirkungsspektrum Alkalines in 100g oder 200g Packungen an. Darüber hinaus sind beide Verpackungsgrößen auch als energetisierte Variante erhältlich. Bitte beachten Sie, dass sich in diesem Fall die Versanddauer geringfügig erhöht.

Anwendungsgebiete

Ein ausgedehntes Leistungsspektrum garantiert Erfolg

Verbessern Sie Ihr natürliches Erscheindungsbild

Natürliches Erscheinungsbild

Wer morgens nur schwer aus dem Bett kommt, am Tag weniger leistungsfähig ist und am Abend total schlapp in die Kissen sinkt, dem fehlt Energie. Doch was ist der Grund dafür?
Klar, das ist der Stress, werden Sie jetzt denken. Hinter einem Mangel an Energie kann häufig auch eine Übersäuerung stecken, die Ihr positives Erscheinungsbild nachhaltig trübt. Die Ursachen hierfür können vielfältig sein. ...

Erhöhen Sie die Strahlkraft und den Glanz Ihrer Haare

Glänzende Haare

... Sie entsteht beispielsweise, wenn wir zu viele säurebildenden Nahrungsmittel wie Fleisch, Wurst, Käse und Backwaren (Kohlenhydrate) essen. Überschüssige Säure bremst den Energiestoffwechsel in der Zelle, weil die dafür zuständigen Enzyme in ihrer Aktivität beeinträchtigt werden. Auf Dauer fühlen wir uns deshalb müde und antriebslos, sind unkonzentriert und einfach nicht mehr richtig fit. Sprödes, mattes Haar kann hier ein erster Hinweis auf eine Übersäuerung sein. ...

Balancieren Sie den Säure-Base-Haushalt über die Haut

Säure-Base-Balance

... Das können Sie ändern! Bekommt der Körper wieder ausreichend basische Impulse, verschwindet auch die Übersäuerung. Studienergebnisse der Charité Berlin zeigen, dass eine vierwöchige Basenkur dazu führt, dass sich das Säure-Base-Gleichgewicht wieder stabilisiert. Überschüssige Säure wird so neutralisiert. Eine großflächige Alkaline-Anwendung auf der Haut stellt Ihr ausgeglichenes, natürliches Säure-Base-Verhältnis auf sanfte Weise wieder her. ...

Bekämpfen Sie effektiv Hautunregelmäßig;igkeiten

Gesunde Haut

... Das hat auch positive Auswirkungen auf den Energiestoffwechsel der Zellen. Sobald wir unserem Körper genügend basische Stoffe zuführen, wird auch die körpereigene Energiegewinnung neu gestärkt. Mit anderen Worten: Nach einer mehrwöchigen Alkaline-Kur fühlen Sie sich wieder fit und leistungsfähig. Ein Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele. Die Haut als unser größtes Organ reagiert hierbei unmittelbar auf Alkaline. Hautkrankheiten, die durch eine gestörte Säure-Base-Balance entstanden sind, können zurückgehen.

Kaufen

×

So wenden Sie Alkaline erfolgreich an

Alkaline wird generell als wässrige Lösung in der äußeren Anwendung verwendet. Hierfür nehmen Sie die vorgeschlagene Menge Wasser (idealerweise entsalzt oder destilliert) und fügen die Alkaline-Kristalle hinzu.

Anwendungsdauer:

5-10 min.
10-15 min.
bis zu 30 min.

Nach der Zugabe warten Sie unter ständigem leichten Rühren, bis die Kristalle vollständig gelöst sind. Die Lösung muss zum Zweck des Ausleitens negativer Energien innerhalb von ein bis zwei Minuten aufgebracht werden. Für alle weiteren Anwendungsgebiete sollten Sie nicht länger als 10 Minuten warten.

Für eine optimale Wirkungsentfaltung verwenden Sie in den nächsten 24 Stunden keine weiteren kosmetischen Pflegeprodukte.

Obwohl Alkaline ungefährlich ist, sollten Sie die Anwendung bei offenen Wunden der Haut vermeiden.

ca. 2 g Alkaline / 100 mL Wasser. Mit Alkaline-Lösung getränkte Baumwoll-Tücher zum Ausleiten negativer Energien auf großflächige Körperstellen (z. B. Bauch, Rücken, Arme, Beine) legen, einwirken lassen. S paren Sie den Bereich der Augen bei einer Anwendung im Gesicht aus. Behandelte Stellen anschließen mit Wasser gründlich abwaschen.

ca. 2 g Alkaline / 100 mL Wasser. 1-2 Spülvorgänge. Haare anschließend gründlich mit Wasser ausspülen. Vermeiden Sie Augenkontakt.

Reiben Sie einen oder mehrere feuchte Kristalle auf die Achselhaut. Wiederholen Sie die Anwendung mehrmals täglich. Waschen Sie die Haut anschließend nicht ab und verwenden Sie kein zusätzliches Deodorant oder ähnliche Pflegeprodukte.

ca. 1 g Alkaline / 100 mL Wasser. Gesicht mit einem getränkten Baumwoll-Tuch bedecken und Alkaline einwirken lassen. Sparen Sie den Bereich der Augen aus und schließen Sie diese während der Anwendung. Anschließend gründlich mit Wasser abwaschen. Verzichten Sie trotz eventuellem Spannungsgefühl auf ein Eincremen. Die Gesichtshaut fettet in der Regel innerhalb kürzester Zeit (ca. 1 Stunde) nach. Bei Augenkontakt, spülen sie gründlich mit Wasser.

max. 5 g Alkaline / 100 mL Wasser. Bringen Sie die Alkaline-Lösung mit Hilfe eines Baumwolltuchs vorsichtig auf die betroffenen Stellen auf, nicht einreiben. Anschließend nicht mit Wasser abwaschen.

1 g / 100 mL Wasser. Betroffene Stellen vorsichtig mit Hilfe eines Baumwolltuchs benetzen, nicht einreiben. Anschließend gründlich mit Wasser abwaschen, pH-hautneutral eincremen.

1 g Alkaline / 100 mL Wasser. 1-2 mal spülen. Verwenden Sie die Alkaline-Lösung zum Spülen nach dem üblichen Zähneputzen mit Zahnpasta. Ausgiebig mit Wasser nachspülen. Alkaline balanciert Säuren, die durch Nahrungsreste und Bakterien verursacht werden.
Ein Verschlucken Alkalines ist in geringen Mengen generell unbedenklich.

Alternative 1: ca. 10 g Alkaline / ca. 5 L Fußbad. Füße anschließend nicht mit Wasser abwaschen. Die Dosis kann hier auch auf 20 g/L Wasser erhöht werden. Die Anwendung kann 2-3 mal pro Woche wiederholt werden. Das Fußbad mildert die Auswirkungen übermäßiger Schweißproduktion, wie sie in geschlossenen Schuhen häufig vorkommt.

Alternative 2: ca.2 g / 100 mL. Befeuchten Sie Baumwolltücher mit der Alkaline-Lösung und wickeln Sie die Füße darin ein. Die Anwendung kann täglich wiederholt werden.

Kaufen

Messbares Wohlbefinden

Viele Dinge im Leben sind subjektiv erfahrbar.
Das denken unsere Kunden über die Steigerung ihres Wohlbefindens durch die Verwendung von Alkaline.

Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen mit Alkaline.

Feedback

Gesunde Haut

94%

Glänzendes Haar

89%

Reduktion negativer Energien

97%

Alkaline24

NEU 2019

Ab diesen Sommer bei ausgewählten Händlern, Heilpraktikern und Ärzten verfügbar: Wir haben Alkaline mit 24 Karat Blattgold zu Alkaline24 verfeinert.
Erfahren Sie ein neues Niveau körperlichen Wohlbefindens. Erleben Sie jahrelange Entwicklungsarbeit und das Streben nach reproduzierbaren Erfolgen, die das nächste Level Alkalines auszeichnen.

Businesspartner werden

Vorbestellung

Alkaline24

Alkaline 4 Business

kostenlos — unkompliziert — schnell

 

Sie sind Arzt, Apotheker, Heilpraktiker oder Kosmetiker?

Wir konnten Sie von Alkaline überzeugen? Dann werden Sie unser Business- und Vertriebspartner. Sie können zwischen zwei unkomplizierten Partnerprogrammen wählen und profitieren von attraktiven Konditionen. Selbstverständlich entstehen Ihnen hierbei keine Kosten oder Verpflichtungen. Registrieren Sie kostenfrei Ihr Vertriebskonto.
Alles, was Sie zum Abschluss der Registrierung benötigen sind Ihre Unternehmensdaten (falls zutreffend, z. B. Einzelunternehmen oder Freiberufler), Kontaktdaten eines Unternehmensvertreters und eine valide E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, falls wir Sie telefonisch benachrichtigen sollen. Nach der Registrierung nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf oder freuen uns über eine spontane Anfrage Ihrerseits.


Kristall

Bestellung Alkaline

Wir wünschen Erholung!

Bestellmenge — Artikel — Preis

× Alkaline (100 g / 20 €)
× Alkaline (100 g energetisiert / 25 €)
× Alkaline (200 g / 40 €)
× Alkaline (200 g energetisiert / 45 €)
Gesamtpreis: 0,00 €

Persönliche Daten/ Rechnungsadresse

erforderlich.

erforderlich.

erforderlich

erforderlichUngültiges Format

erforderlich

erforderlich.Ungültiges Format

Bestellung 1571166589 vom 15.10.2019

Bezahlung

Bitte beachten Sie, dass kosmetische Produkte nach dem Bruch des Qualitätssiegels aus hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden können. Alle Preise sind umsatzsteuerfrei.

Wenn Sie Alkaline regelmäßig nutzen, bietet Ihnen das Einrichten eines Kundenkontos Vorteile wie günstigere Preise und komfortable Versandmodalitäten.

Kundenkonto einrichten

Sollten Sie kein Kundenkonto besitzen, können Sie hier Ihre Bestellungen trotzdem einsehen. Sie benötigen dafür Ihre Bestellnummer.

Meine Bestellung

Wir konnten Sie von Alklaine überzeugen? Dann werden Sie unser Business- und Vertriebspartner.

Vertriebspartner werden